Unternehmen

Unser Malerbetrieb wurde am 1. April 1985 von Peter Schlegel neu gegründet. Damals starteten wir als Kleinstbetrieb in der elterlichen Garage in Sickenried südlich von Ravensburg. Schon ein Jahr später zogen wir von der Garage in Sickenried einen Ort südlicher nach Oberhofen. Als Kleinstbetrieb mit zwei Gesellen und einem Auszubildenden gestartet, wuchs unser Betrieb stetig. 1989 wurden zwei weitere Mitarbeiter eingestellt. Nach und nach kamen immer mehr eigene Gerätschaften sowie ein eigenes Gerüst dazu, sodass die Räumlichkeiten irgendwann nicht mehr ausreichten. 1997 ergab es sich, dass wir in unser heutiges Objekt in der Tettnangerstraße 382 umziehen konnten. Dort haben wir eine 600 m² große Werkstatt mit Lagermöglichkeiten und unsere Außenfläche beträgt 2400 m².

1998 eröffneten wir unseren Laden. Auf 40m² konnte man hier Geschenkartikel kaufen. Heute kann man in unserem Laden, der sich über 340m² erstreckt, weitaus mehr als Geschenkartikel kaufen. Neben Wohn- und Dekorationsaccessoires kann man mittlerweile in unserem Geschäft sämtliches Malerzubehör bei uns kaufen. Außerdem haben wir eine eigene Farbmischanlage und können Ihnen Ihren individuellen Farbwunsch erfüllen und mischen.  Ebenso bieten wir Ihnen Raumausstattungsmöglichkeiten durch ein großes Angebot an Tapeten und Bodenbelägen. Unser Schwerpunkt liegt hierbei beim Design der Beläge.

Seit 2007 befindet sich in unserem Laden zusätzliche die Postagentur und seit 2008 haben wir auch eine Lottoannahmestelle und verkaufen Zeitungen.

Im Jahr 2014 erweiterten wir unser Ladengeschäft um ein weiteres Gebäude. Im ersten Stock befinden sich Büroräume und im EG betreibt die Bäckerei „Waggershauser“ das gemütliche Café „Kaffekanne“. Neben Gebäck, Kaffee und Kuchen gibt es einen Mittagstisch und die Möglichkeit auf  der Terrasse zu verweilen.

In unserem Haus befindet sich außerdem ein eigenständiger Friseursalon.